Seiten

Mittwoch, 19. Februar 2014

Vegan Wednesday #78

Hallo, schön dass Du da bist! Auch diese Woche möchte ich Dir zeigen, was es am Vegan Wednesday auf meinen Teller geschafft hat. Die Blogbeiträge werden übrigens diesmal bei Petzi gesammelt. Danke dafür!

Zum Frühstück gab es den letzten Rest von meinem zuckerfreien Banana Bread. Dazu noch ein großer Becher lecker aromatischer Kaffee... herrlich!



Fürs Mittagessen im Büro hatte ich schon wieder ein Glas voll Bulgursalat dabei. Im Gegensatz zu letzter Woche war er diesmal aber etwas aufgemotzt mit Paprika und Gurke. Oberlecker... das könnte ich derzeit jeden Tag essen.


Nach einem recht langen Tag stand mir abends nicht mehr der Sinn nach Kochen. Wie gut, dass ich vorausschauenderweise schon am Tag zuvor einen riiiiesen Topf voll Gemüsesuppe zubereitet hatte, die nur noch aufgewärmt werden musste. In der Suppe sind Karotten, Rote Bete, Pastinake, Lauch, etwas Sellerie, Weißkohl und Wirsing enthalten. Eine gepimpte Version des Borschtsch sozusagen.


Sehr lecker! Und obwohl ich mir zwei Schalen voll reingezogen habe, ist noch mehr als die Hälfte übrig. Die nächsten zwei Abendessen sind also schonmal sicher ;)

Und was gab es heute bei Euch Leckeres?

Cheers,
jess

Kommentare:

  1. Hmmm, dein Bulgursalat sieht richtig, richtig lecker aus! So richtig schön sommerlich, mjammi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Der Salat schmeckt auch echt sommerlich, passt aber irgendwie zu jeder Jahreszeit. Kennst Du den Couscous-Salat, der oft an türkischen Salat- bzw. Saftbars verkauft wird? So in etwa schmeckt es. Nur noch ein wenig besser, weil es eben selbstgemacht ist :)
      Ich poste bei der nächsten Ladung auf jeden Fall mal das Rezept!
      Liebe Grüße
      jess

      Löschen
  2. Das sieht alles super lecker aus! Zuckerfreies Bananenbrot klingt auch wunderbar, das werde ich ausprobieren.

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mal ein bisschen angeben: ICH durfte davon probieren und es IST absolut köstlich! :)

      Löschen
    2. Ja, unbedingt ausprobieren! Man vermisst den Zucker wirklich nicht :)

      LG
      jess

      Löschen
  3. WOW, das sieht alles köstlich aus!! wir haben auch gerade eine rote beete-wirsing-kartoffel suppe gepostet :)
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah, schon gesehen und fürs nächste Mal abgespeichert ;)
      Danke!

      Löschen